Freiwillige Feuerwehr Köln Löschgruppe Holweide
Freiwillige Feuerwehr KölnLöschgruppe Holweide

Willkommen bei der Löschgruppe Holweide

​Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über uns, unsere Aufgaben, Informationen zum Brandschutz, aktuelle Nachrichten der Feuerwehr Köln u.v.m.

Neue Gruppenfotos der Löschgruppe

Durch unseren Kameraden Pascal Bartusch wurden neue Gruppenfotos der Löschgruppe gemacht. Wir sind der Meinung, diese sind sehr gut gelungen! Danke Pascal!

Viele Gesichter, unterschiedliche Herkunft, verschiedene Berufe, EIN TEAM

In der Löschgruppe Holweide suchen wir immer engagierte neue Mitglieder. Uns ist es egal, woher du kommst, was du machst und wie du aussiehst. Wir sind ein Team. Hast auch du Interesse, dich dieser Gruppe anzuschliessen, melder dich einfach über das Kontaktformular.

Da wir neben den Gruppenfotos auch Einzelfotos geschossen haben, möchten wir die Gelegenheit nutzen, euch einmal das Team vorzustellen, das rund um die Uhr für euch in Holweide im Einsatz ist.

FEUER1 Gronauer Straße Köln-Buchheim Einsatz Nr. 51

Am Samstag dem 05.11. um 21:11 Uhr wurde die Löschgruppe mittels Voralarm in die o.g. Adresse alarmiert. Vor Ort schmorte ein Batterieladegerät. Die Löschgruppe stand mit dem LF HO 1 und 5 Kameraden im Bereitstellungsraum, wurde jedoch nicht mehr tätig.

 

 

FEUER2Y Hirtsiefer Straße Köln-Holweide Einsatz Nr. 50

 

Am 20.10. um 23:00Uhr wurden wir zu einem Feuer2 mit Menschenleben in Gefahr alarmiert. Vor Ort brannten Einrichtungsgegenstände mit deutlicher Rauchentwicklung. Der Angriffstrupp der Berufsfeuerwehr übernahm die Brandbekämpfung, während unser Angriffstrupp zeitgleich die weiteren Wohnungen auf Personen absuchte. Ein Anwohner wurde in seiner verrauchten Wohnung gefunden und mittels Fluchthaube nach draußen geführt. Nach abgeschlossener Belüftung des Gebäudes und dem Aufräumen waren unsere 11 Kräfte nach 1,5h wieder einsatzbereit im Gerätehaus.

FEUER1 Honschaftsstr. Köln-Höhenhaus Einsatz Nr. 49

Am 16.10. um 8:48 Uhr wurde die Löschgruppe mittels Voralarm zu o.g. Adresse alarmiert. Durch die ersteintreffenden Kräfte der BF wurde festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Wir konnten den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen. Die Löschgruppe war mit 11 Kräften im Einsatz.

 

PTUER Dabringhauser Strasse, Köln-Dellbrück Einsatz Nr. 48

Wachbesetzung FW 9
Am 15.10. wurde durch die Löschgruppe Holweide von 7:00 Uhr bis 18:00 Uhr das LF9-3 auf der Feuerwache 9 besetzt, da die Kameraden des LF 9 an einer Fortbildung in Düren teilnahmen.
Während des Dienstes fuhren wir einen Einsatz:
PTUER Dabringhauser Str. in Dellbrück (Einsatz 48/2016)

FEUER1 Frankfurter Strasse, Köln-Buchheim Einsatz Nr. 47

Heute am 10.10. um 17:40 Uhr wurden wir in die o.g. Adresse alamiert. In einem Betrieb hatte die interne Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach Erkundung durch die Berufsfeuerwehr konnte der Einsatz abgebrochen werden. Es handelte sich um einen Fehlalarm. Die Löschgruppe war eine Stunde mit sieben Kräften und dem LF HO1 im Einsatz.

FEUER 1 Gerhart-Hauptmann-Straße Köln-Holweide Einsatz Nr. 46

Heute Morgen am 02.10. um 07:07 Uhr wurden wir in die o.g. Adresse alamiert. Nach Erkundung durch die Berufsfeuerwehr konnten wir noch vor dem Ausrücken den Einsatz abbrechen. Der Einsatz wurde mit dem Stichwort "Fleisch im Topf" abgeschlossen.

FEUER 1 Franz-Werfel Straße, Köln Holweide Einsatz Nr. 45

Am Samstag den 1. Oktober wurde die Löschgruppe in den frühen Mittagsstunden gegen 12:08 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung aus einem Fenster alarmiert. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass es sich um angebranntes Essen handelte. Die Löschgruppe Holweide stand mit dem LF HO 1 und 7 Kameraden im Bereitstellungsraum, musste jedoch nicht mehr tätig werden.

 

FEUER1 Wichheimer Str. Köln-Holweide Einsatz Nr. 44

Wegen einer gemeldeten Verpuffung mit Rauchentwicklung wurden wir am frühen Abend des 28.09. um 18:38 Uhr zum Feuer1 alarmiert.
Vor Ort konnte die Verpuffung auf eine Fehlfunktion der Heizungsanlage zurückgeführt werden, weshalb kein weiteres Eingreifen durch die Feuerwehr nötig war.
Nach einer guten Dreiviertelstunde waren wir wieder einsatzbereit im Gerätehaus.
Wir waren mit dem LF HO1 und 5 Kräften im Einsatz.

Mach´s gut Lars und Danke für deine Zeit bei uns!

Leider mussten wir im September Abschied von unserem Mitglied Lars Ameler nehmen, den es nach Abschluss seines Studiums nach Berlin verschlagen hat.

Lars ist in die Löschgruppe Holweide an einem 11.11. eingetreten, wie es sich für Köln gehört.

Lars hat die Löschgruppe in den letzten Jahren in seiner Funktion als Ausbildungsbeauftragter und auch durch seine ruhige und besonnene Art maßgeblich mitgestaltet und trägt einen großen Anteil an der positiven (Mitglieder-)Entwicklung der Löschgruppe.

Mit Lars verliert die Mannschaft, aber auch die Löschgruppenführung ein motiviertes Mitglied und vor allem einen tollen Menschen.

Lieber Lars, wir sagen für deine Zeit bei uns vielen Dank und wünschen dir für deine Zukunft das allerbeste. Die Tür bei uns steht immer für dich offen! Danke!

FEUER1 Peter-Kütter-Weg Köln-Höhenhaus Einsatz-Nr. 43

Am Abend des 21.09 gegen 20:28Uhr wurden wir mittels Voralarm zur o.g. Adresse alarmiert. In einer dortigen Tiefgarage war sowohl Brandgeruch, als auch eine leichte Rauchentwicklung durch die Anwohner wahrnehmbar.
Nach umfangreicher Erkundung wurde die Kupplung eines kurz vorher abgestellten PKW als Ursache festgestellt. Der Einsatz wurde für alle Kräfte mit dem Abschlussstichwort Blinder Alarm beendet.
Wir waren mit dem LF HO1 und 9 Kräften im Einsatz.

 

 

 

AUTO1 Bergisch-Gladbacher-Straße Köln-Buchheim Einsatz-Nr. 42

Am 18.09. um 21:15 Uhr wurde die Löschgruppe zu einem PKW-Brand nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Durch die ersteintreffenden Kräfte der Berufsfeuerwehr wurde festgestellt, dass keiner der PKW brannte. Der Einsatz konnte somit auf der Anfahrt abgebrochen werden. Die Löschgruppe war mit neun Kräften und dem LF HO1 im Einsatz.

.

 

 

FEUER1 Gerhart-Hauptmann-Straße Köln-Holweide Einsatz-Nr. 41


Am frühen Abend des 08.09. um 18:45 Uhr wurden wir gemäß dem Alarmstichwort FEUER1 in die o.g. Straße alarmiert. Noch vor dem Ausrücken aus dem Gerätehaus wurde der Einsatz für uns storniert.

 

.

 

 

FEUER2Y Herrmann-Kunz-Straße Köln-Buchheim Einsatz-Nr. 40

Am 20.08. wurde die Löschgruppe Holweide um 11:55 Uhr zu einem Feuer mit Menschenleben in Gefahr (FEUER2Y) in o.g. Strasse gerufen. Vor Ort wurde eine Rauchentwicklung festgestellt. Die Personen aus der Brandwohnung konnten sich vor Eintreffen retten. Durch die Kräfte der ersteintreffenden BF wurde eine Brandbekämpfung in einer Wohnung durchgeführt. Wir stellten den Sicherheitstrupp. Das Feuer war recht zügig gelöscht. Einsatzende war um 13:00 Uhr.
Wir waren mit sieben Kräften und dem LF HO1 im Einsatz.

Einsätze während 12h-Dienst als LF 9-3; Einsätze 38 & 39

Heute (13.08.) führte die Löschgruppe wieder einen 12h-Dienst auf der FW9 als LF 9-3 durch. Während des Dienstes fuhren wir zwei Einsätze.

 

Einsatz 38/16 PTÜR Ricarda-Huch-Str. Köln-Stammheim...
Gegen 14Uhr wurden wir zu unserem ersten Einsatz als LF9-3 alarmiert. Eine Person sollte sich hinter einer verschlossenen Tür befinden und eine Türöffnung durch uns nötig sein.
Jedoch wurden wir zusammen mit der DL9 auf der Anfahrt abbestellt, da der zuerst eingetroffene RTW 19-2 sich bereits Zugang zur Wohnung verschaffen konnte.

 

Einsatz 39/16 FEUER1 Bergisch-Gladbacher-Str. Köln-Holweide
Kurz vor Beendigung der gemeinsamen Ausbildung erklang der Alarmgong um kurz nach 16Uhr und wir wurden in unser primäres Einsatzgebiet nach Holweide alarmiert.
Ein durch die Anwohner festgestellter Brandgeruch im Keller eines Mehrfamilienhauses konnte zwar bei der Erkundung ebenfalls festgestellt, jedoch keine Ursache hierfür ausfindig gemacht werden. Nach der Lüftung des Keller war der Einsatz für alle Kräfte beendet.

Letzte Einsätze

WetterOnline
Das Wetter für
Köln
mehr auf wetteronline.de