Freiwillige Feuerwehr Köln Löschgruppe Holweide
Freiwillige Feuerwehr KölnLöschgruppe Holweide

Einsätze der Löschgruppe 2017

FEUER1 Ackerstraße Köln-Buchheim Einsatz Nr. 15

Keine 9 Stunden nach dem letzten Einsatz sind wir am 05.03. gegen kurz nach halb 9 zu einer Musikschule mit dem Alarmstichwort Feuer1 alarmiert worden.
Vor Ort brannte Unrat in einem Lichtschacht. Die ersteintreffenden Kräfte der Berufsfeuerwehr hatten dieses Feuer schnell abgelöscht, weshalb wir noch auf der Anfahrt abbrechen konnten.
Wir waren mit dem LF HO1 und 8 Kräften im Einsatz.

 

FEUER1 Schnellweider Straße Köln-Holweide Einsatz Nr. 14

Kurz vor Mitternacht am 04.03. ertönte unser Funkmeldeempfänger und alarmierte uns zu einem Feuer1 im 3.OG eines Mehrfamilienhauses.
Nach ausgiebiger Erkundung konnte kein Schadensereignis festgestellt werden. Daraufhin konnte der Einsatz für uns und alle anderen eingesetzen Kräfte als Blinder Alarm beendet werden.
Wir waren mit dem LF HO1 und 9 Kräften im Einsatz.

FEUER1 Malteserstraße Köln-Buchheim Einsatz Nr. 13

Am Abend des 01.03. gegen 19:45Uhr wurden wir mittels Alarmstichwort FEUER1 nach Buchheim alarmiert. Der Anrufer meldete Qualm im Dachbereich eines Wohngebäudes. Dieser entstand durch eine defekte Heizungsanlage. Für die Dauer der Erkundung stellten wir den Sicherheitstrupp, weiteres Tätigwerden war nicht von Nöten.
Wir waren mit dem LF HO1 und 6 Kameraden im Einsatz.

 

AUTO1 Piccoloministraße Köln-Holweide Einsatz Nr. 12

Am 25.02. wurde die Löschgruppe um 17:46 Uhr zu einem brennenden PKW in die oben genannte Adresse alarmiert. Da das Schadfeuer bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch Passanten gelöscht wurde, konnten wir den Einsatz vor dem ausrücken abbrechen.

FEUER1 Florentine-Eichler-Straße Köln-Holweide Einsatz Nr. 11

Am 23.02. gegen 18Uhr wurde die Löschgruppe mittels Voralarm zu einem gemeldeten Feuer in o.g. Straße alarmiert. Vor Ort wurde eine Rauchentwicklung in einer Küche im Bereich des Herdes festgestellt. Der Raum wurde durch die Kameraden der BF quergelüftet. Die Löschgruppe war 1h mit fünf Kameraden und dem LF1 im Einsatz.

 

 

 

FEUER1 Fürstenstraße Köln-Buchheim Einsatz Nr. 10

Circa 3,5 Stunden nach unserem letzten Einsatz führte erneut verbranntes Essen auf dem Herd zu einer Alarmierung. Wiedermals reichten die Kräfte der Berufsfeuerwehr aus.

 

 

FEUER1 Gerhart-Hauptmann-Straße Köln-Holweide Einsatz Nr. 9

Am heutigen Nachmittag am 11.02. gegen 15:20Uhr wurden wir zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert. Der ausgelöste Rauchmelder wies den ersteintreffenden Kräften der Berufsfeuerwehr den Weg zu einem überhitzten Herd. Somit war kein Tätigwerden nachrückender Kräfte nötig und wir konnten kurz nach dem Eintreffen wieder einrücken.
Wir waren mit den LF HO1 und 5 Kräften im Einsatz.

 

VORALARM Burgwiesenstraße Köln-Holweide Einsatz Nr. 8

 

Am 07.02. wurde die Löschgruppe gegen 18:50 Uhr mittels Voralarm in o.g. Strasse alarmiert. Vor Ort brannte ein Küchenutensil, welches durch Kräfte der BF gelöscht wurde. Die Löschgruppe stand in Bereitschaft. Wir waren mit sechs Kräften und dem LF1 ca. 1h im Einsatz.

STURM1 Montanusstr. Köln-Mülheim Einsatz Nr. 7

Am Abend des 11.01.2017 wurden wir gegen 18:40Uhr nach Mülheim alarmiert. Die Anwohner zeigten uns eine vom Wind gelöste Markise im 2. Obergeschoss. Die Anwohner selber haben die losen Teile samt dem Markisentuch schon vor unserem Eintreffen demontiert, sodass wir nur noch die Ausleger sicherten.
Wir waren circa 1 Stunde mit 8 Kräften und dem LF HO1 im Einsatz
.

FEUER1 Herrmann-Kunz-Str. Köln-Buchheim Einsatz Nr. 6

Am 01.01 wurde die Löschgruppe gegen 16:31 Uhr mittels Voralarm in die o.g. Adresse alarmiert. Vor Ort brannte ein Adventskranz der durch die Berufsfeuerwehr abgelöscht wurde. Wir standen mit einem Angriffstrupp in Bereitstellung, mussten jedoch nicht mehr tätig werden.

Wir waren mit dem LF HO 1 und 8 Kameraden im Einsatz.

Wir waren circa 1 Stunde mit 8 Kräften und dem LF HO1 im Einsatz.

Einsätze 1 bis 5 Silvesternacht

Einsatz 1/2017 SFEU 1* Remscheiderstraße Kalk

Der Angriffstrupp fand ein Feuer auf einem Balkon vor, welches bereits auf die Fassade übergegriffen hatte. Der Hausflur und die Wohnung wurden auf Personen kontrolliert und unmittelbar die Brandbekämpfung auf dem Balkon eingeleitet. Nach dem Ablöschen des Feuers, wurde mit Hilfe einer Wärmebildkamera die Temperatur unter einer Verkleidung auf dem Ba...lkon gemessen. Die Verkleidung wurde ebenfalls durch den Angriffstrupp entfernt und ein darunter vorgefundenes Glutnest abgelöscht.

*SFEU 1: ist ein speziell für Silvester erstelltes Einsatzstichwort, alarmiert wird bei diesem Stichwort ein Löschzug, jedoch ohne Einsatzleiter, Rettungswagen und Unterstützungslöschfahrzeug. Wird beim eintreffen an der Einsatzstelle ein Feuer vorgefunden, so wird das Einsatzstichwort unmittelbar auf FEU 1 abgeändert und die oben fehlenden Fahrzeuge werden zur Einsatzstelle entsandt.

Einsatz 5/2017 MUELL Hermann- Kunz Straße, Buchheim

Beim Eintreffen der Löschgruppe stand Sperrmüll in Vollbrand. Der Angriffstrupp ging unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor und löschte das Feuer.

Einsatz 3/2017 MUELL Johanniterstraße, Buchheim

An der Einsatzstelle brannte eine Mülltonne, diese wurde abgelöscht.

Parallel zu dem LF 9-3 wurde die Löschgruppe mit dem LF HO 2 zu drei Einsätzen alarmiert:

Einsatz 2/2017 MUELL Kaspar- Düppesstraße, Holweide
Einsatz 3/2017 MUELL Hermann- Kunz Straße, Buchheim (zusammen mit dem LF 9-3)
Einsatz 4/2017 MUELL Gauweg/ Klein Herl, Buchheim

Gegen 3:30 Uhr konnte die Besatzung des LF 9-3 dann auch Feierabend machen.

 

Letzte Einsätze